Gaukler Fahrend Volker beim Fabelhaftes Melle

Fabelhaftes Melle mit Gaukler Fahrend Volker

Am Sonntag ging es für den Gaukler Fahrend Volker mit seinem Eselskarren nach Melle. Dort stand bei Anfangs wechselndem Wetter die Veranstaltung „Fabelhaftes Melle“ auf dem Programm. Ein kleiner Mittelaltermarkt, eine liebevolle Märchenrallye und das Osnabrücker Erzähltheater von Sabine Meyer standen bereit, die kleinen und großen Besucher zu erfreuen. Dazu vielfältige Gastronomieangebote und eine fantastisch anmutende Beleuchtung der geöffneten Geschäfte. Das Wetter hatte ein Einsehen und von Regen war bald keine Rede mehr. So kamen sie dann auch in Scharen und erfreuten sich an der gelungenen Veranstaltung. Mittendrin der Gaukler Fahrend Volker, mobil unterwegs im Kontakt mit dem staunenden Volke. Jonglage mit „fliegenden Beulen“, Raubtierdressur mitten in der Stadt und ein paar Stops mit dem Zaubertisch, um jeweils eine kleine Show zu zeigen. Dem Volk gefiel es und so vergingen die drei Stunden wie im Flug. Danke Melle, der Gaukler mit dem Eselskarren und dem Waschbär kommt gerne mal wieder zurück.